FAQ

Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Wieviel kostet die Teilnahme an 6K UNITED! ?

Für die Teilnahme bei 6K UNITED! bezahlt jede Schule/jeder Chor eine einmalige Teilnahmegebühr von 175,00 Euro - egal, ob Sie mit 3 oder 300 Kindern kommen. Darin enthalten sind die Teilnahme aller Kinder und ihrer Lehrkraft/Chorleitung + Begleitpersonen am Konzert, das Unterrichtsmaterial in zweifacher Ausführung (Songbook mit Noten, Texte, methodische Anleitungen, Audio CDs und Unterrichtsbausteine) sowie die Teilnahme an unserem Lehrer-Workshop im Frühjahr 2019 für zwei Lehrkräfte.

Die Kinder selbst bezahlen keine weitere Gebühr.

Was ist das Besondere an 6K UNITED?

6K UNITED! begeistert fürs Singen und ist eine Initialzündung für inspirierenden Musikunterricht. Die 6K UNITED! Konzerte sind für die Kinder, Lehrer und Zuschauer ein unvergessliches, bewegendes Event. Unser Projekt kann den Kindern einen neuen Zugang zur Musik eröffnen, die Freude am Singen und Musizieren wecken und weiter fördern. Wir bringen Kinder aus allen Schulformen, sozialen Schichten und kultureller Herkunft zusammen und schaffen durch den gemeinsamen Auftritt ein außergewöhnliches Erlebnis.

Wie groß muss oder darf der Chor sein?

Wie groß Ihr Chor ist, spielt bei 6K UNITED! keine Rolle. Sie können mit so vielen Kindern an unseren Konzerten teilnehmen, wie Sie möchten. Wichtig ist für unsere Planung jedoch, dass Sie eine möglichst realistische Zahl Teilnehmer anmelden, damit wir wissen, wie viele weitere Chöre wir noch für das Konzert berücksichtigen können. Im Frühjahr 2019 benötigen wir dann die exakte Zahl Ihrer Teilnehmer, um die Chorplätze zu vergeben.

Können auch jüngere/ältere Kinder teilnehmen?

Das Gesangsrepertoire richtet sich bei 6K UNITED! an Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren, bzw. von der 3. bis zur 7. Klasse. Es können auch Chöre mit etwas jüngeren oder etwas älteren Kindern teilnehmen, insbesondere, wenn es sich um jahrgangsübergreifende Chöre handelt, die wir natürlich nicht trennen möchten. Der Altersunterschied sollte aber nicht zu groß sein. Bitte informieren Sie uns immer per E-Mail darüber.

Wie viele Betreuer können dabei sein?

Für Kindergruppen gilt, dass sie mindestens zwei Erwachsene begleiten müssen. Ab 25 Kindern können Sie mit 3 Betreuern anreisen. Ab 35 mit vier Betreuern, ab 45 mit fünf usw., bei 78 Kindern beispielsweise wären es also acht Betreuer. Sind in Ihrem Chor Kinder, die z. B. aus medizinischen oder pädagogischen Gründen eine besondere, zusätzliche Betreuung benötigen, ist auch dies kein Problem. Bitte schreiben Sie uns dann in jedem Fall eine E-Mail, damit wir es in unsere Planung aufnehmen können.

Gibt es eine Kleiderordnung am Konzerttag?

Ja, wir empfehlen, dass die Kinder und alle Begleitpersonen der Chöre das offizielle 6K UNITED! T-Shirt oder ein schlichtes weißes Oberteil tragen, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen, was u. a. für die Lichtshow benötigt wird. Der Kauf der T-Shirts ist jedoch keine Pflicht! Bunte Jacken etc. sollten zu Beginn des Konzerts ausgezogen werden. Diese Kleiderordnung gilt für ALLE Personen, die bei den Chören sitzen.

Für das Publikum im Saal gibt es keine Kleiderordnung.

Unsere  Teilnehmer-T-Shirts sind exklusiv nur für die Chöre erhältlich und können mit der 6K UNITED! Kundennummer (erhältlich bei dem Lehrer/Chorleiter Ihres Kindes) über den Merchandising-Shop auf unserer Website bestellt werden. Die T-Shirts werden Ihnen dann direkt vom Merchandiser zugeschickt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, weitere 6K-UNITED!-T-Shirts, Hoodies und Accessoires in unserem Merchandising-Shop zu bestellen. Für den direkten Versand an die Käufer werden Versandkosten erhoben.

 

Wo bekomme ich Tickets für das Konzert?

Alle Eltern, Familien, Freunde und Musik-Fans können sich ab Mitte November 2019 im Ticket-Shop hier auf unserer Website die besten Plätze sichern.

Die Zusendung der Tickets ist als Hardticket per Post oder als Online-Ticket zum Download möglich. Alle Plätze in den  Konzerthallen sind Sitzplätze. Die Ticketpreise der unterschiedlichen Preiskategorien werden zwischen 19,90 € und 49,90 € (Golden Circle Tickets) liegen.

Das Projekt 6K UNITED! finanziert sich ausschließlich über den Ticket-Verkauf, den Verkauf der Chor-T-Shirts und weiterer Merchandise-Artikel, sowie durch Sponsoren. Weitere Informationen darüber, wie der Ticketpreis zustande kommt, erhalten Sie unter Sie unter FINANZIERUNG.

Brauchen Kleinkinder ein Ticket für das Konzert?

Kleinkinder bis zu einem Alter von drei Jahren dürfen auf dem Schoß der Eltern sitzen. Kinder ab 3 Jahren haben aus Sicherheitsgründen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz und benötigen daher ein Ticket. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine ermäßigten Karten für Kinder anbieten können. Dafür können alle Chorkinder kostenfrei an den Konzerten teilnehmen. Grundsätzlich möchten wir zu bedenken geben, dass die Konzerte durch ihre Größe, Lichtshow und Lautstärke auf Babys und kleine Kinder verstörend wirken können - und der Schallpegel sogar ihre Gesundheit gefährden könnte. Auf jedem Fall sollten Babys/Kleinkinder einen altersgerechten Hörschutz tragen.

Gibt es spezielle Tickets für Rollstuhlfahrer?

Die Tickets für Rollstuhlfahrer kosten 29,90 €, die Begleitung ist frei! Die Buchungsanfragen für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen (Publikum) richten Sie bitte an die E-Mail-Adresse: 6kunited-tickets@wlec.ag

Können Kinder mit Handicap teilnehmen?

Selbstverständlich! Wir möchten, dass möglichst alle Kinder die Möglichkeit erhalten, bei 6K UNITED! teilzunehmen. Wenn Sie Kinder im Chor haben, die einen Rollstuhlplatz oder eine medizinische Versorgung benötigen, dann teilen Sie uns das bitte frühzeitig per E-Mail an das für Sie zuständige Städte-Team mit, damit wir dies in die Planung aufnehmen können. Wir werden Sie dann auch am Konzerttag optimal unterstützen. Dies gilt auch, wenn Sie aus medizinischen oder pädagogischen Gründen zusätzliche Betreuungspersonen mitnehmen möchten.

Passt 6K UNITED! in die Lehrpläne?

Ja. Das jedes Jahr neu zusammen gestellte Songrepertoire und Unterrichtsmaterial entspricht den Bildungsplänen für das Fach Musik und  fördert wichtige musikalische Kompetenzen, wie z. B. Rhythmusgefühl, Melodiesicherheit, musikalischer Ausdruck - sowie Rezeption und Reflexion von Musik. 6K UNITED! liefert ein umfassendes Unterrichtspaket mit zusätzlichen Bausteinen (z. B. zum Klassenmusizieren)  für einen innovativen und lebendigen Musikunterricht.

Wie läuft der Konzerttag ab?

Einen aktuellen Zeitplan finden Sie unter dem Menüpunkt "Konzerte > Allgemeine Informationen".
Die Lehrkräfte erhalten vor dem Konzert detaillierte Informationen zum Ablauf des Konzerttages, die wir im "Lehrerzimmer" hinterlegen.
Am Nachmittag des Konzerttags findet eine gemeinsame große Probe mit allen teilnehmenden Schulen und Chören statt.
Das Konzert selbst beginnt um 19.00 Uhr und dauert ca. 90 Minuten (bis ca. 20.30 Uhr). Nach Konzertende verlässt zunächst das Publikum möglichst zügig die Arena, damit die Kinder anschließend geordnet hinausbegleitet werden können.

Wie kommen wir als Chor zum Konzertort?

Die An- und Abreise zum Konzertort (z. B. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem eigens gemieteten Bus) wird von den Schulen und Chören selber finanziert und organisiert.

Wie halten Sie es mit der Sicherheit am Konzerttag?

Die Sicherheit Ihrer Kinder steht bei uns an oberster Stelle. Wir empfehlen daher, dass die Schulen und Chöre möglichst geschlossen an- und abreisen. Alle teilnehmenden Gruppen treffen sich vor Konzertbeginn in den eigens von uns eingerichteten Sammelzonen (diese werden jeder Gruppe im Vorfeld zugeteilt), wo sie von unserem Team in Empfang genommen werden. Jedes Kind erhält dort ein entsprechendes Armband mit seiner Block-Nummer (wo der Chor in der Arena sitzt), das gleichzeitig seine "Eintrittskarte" ist. So kann auch in der Arena kein Kind verloren gehen. Sobald eine Gruppe vollständig ist und alle Armbänder angelegt sind, darf sie in die Arena eingelassen werden.

Nach dem Konzert verlässt zunächst das Publikum die Arena, damit anschließend die Kindergruppen geordnet hinausbegleitet werden können.

Nach Konzertende reisen die einzelnen Schulen und Chöre entweder direkt ab oder begeben sich erneut in ihre Sammelzone, wenn Eltern ihre Kinder vor Ort abholen möchten.

Sicherheit wird in allen unseren Arenen sehr ernst genommen - so wird wie bei den Konzerten großer Stars entsprechende Security vor Ort sein. Zudem gibt es umfangreiche Sicherheitskontrollen beim Einlass.

Zur Erhöhung der Sicherheit dürfen seit 1. September 2017 keine Taschen oder Rucksäcke ab einer Größe von DIN A4 mit in die Arenen genommen werden.

Kann ich mein Kind nach dem Konzert mitnehmen?

Wir organisieren am Veranstaltungsort Sammelzonen. Die Eltern erfahren vorher von der Lehrkraft ihres Kindes, in welcher Sammelzone sie ihr Kind finden. Daher ist notwendig, dass die Eltern vor dem Konzert mit den Lehrkräften absprechen, dass sie ihr Kind vor Ort abholen möchten. Der Ansprechpartner für Eltern ist immer die Lehrkraft bzw. die Chorleitung. Das nicht-organisierte "Einsammeln" des Kindes auf dem Konzertgelände ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.  Für die Abholung sind ausdrücklich nur die Sammelzonen vorgesehen.

An wen wende ich mich bei individuellen Problemen?

Für Lehrkräfte: Unsere Städte-Teams antworten Ihnen umgehend und sind bei allen Fragen und Problemen zur Stelle. Als Lehrkraft oder ChorleiterIn schreiben Sie daher bitte eine E-Mail an das für Sie zuständige Städte-Team.

Als Teilnehmer des Konzertes in Hamburg schreiben Sie bitte ausschließlich an hamburg@6k-united.de, für Teilnehmer am Berliner Konzert bitte an berlin@6k-united.de, die Teilnehmer in Mannheim an mannheim@6k-united.de und für alle, die in Düsseldorf dabei sind, ist die E-Mail duesseldorf@6k-united.de reserviert.

Familien & Angehörige der teilnehmenden Kinder wenden sich bei Fragen zum Ablauf bitte zunächst an die Lehrkräfte oder ChorleiterInnen, die gerne weiterhelfen. Wenn Sie sich Sorgen wegen gesundheitlicher Einschränkungen Ihres Kindes machen und sich daraus Fragen ergeben oder Sie grundsätzliche Fragen zum Projekt haben, die wir hier noch nicht beantworten konnten, können Sie sich ebenfalls per E-Mail an Ihr Städte-Team wenden.