6K UNITED! Das Projekt

Die Konzerte mit tausenden gemeinsam singenden Kindern

6K UNITED! Photocredit: Thomas Harm

 

 

„Die Liebe zur Musik kann das Leben junger Menschen komplett positiv verändern“

Prof. Fabian Sennholz, 6K UNITED!

 

Bei Kindern nachhaltig die Begeisterung für Musik wecken

Heutzutage verbringen Kinder viel Zeit am Computer oder surfen stundenlang mit ihren digitalen Geräten im Netz. Oftmals bleiben dabei Dinge wie Sport, Kunst und Musik auf der Strecke. Gerade diese Dinge halten wir von 6K UNITED! für besonders wichtig und möchten unsere Leidenschaft für Musik an die Kinder weitergeben und sie nachhaltig für das Singen und Musizieren begeistern.

Unser Projekt möchte Ihnen, liebe LehrerInnen und ChorleiterInnen, für Ihren Lehrplan Abwechslung, Inspiration und Know-how für den Unterricht geben. Bei Bedarf können Sie mit unserem Material auch weiterführende Unterrichtseinheiten zu verschiedenen musikalischen Themen rund um die Lieder des Konzertrepertoires gestalten.

6K UNITED! fördert nicht nur die stimmliche Entwicklung der Kinder, sondern auch ihr Selbstvertrauen, ihre soziale Kompetenz, Konzentration und Ausdauer. Durch die Konzertvorbereitung entwickeln die Kinder zudem grundlegende musikalische Kompetenzen, Rhythmusgefühl, Melodiesicherheit, musikalischen Ausdruck und den richtigen Umgang mit der eigenen Stimme. Die Kinder werden dabei neue Herausforderungen annehmen und mit steigender Aufregung schließlich ihrem Kinderchor-Konzert entgegenfiebern!

Jedes Jahr neue Lieder und neue Inspiration

Das musikalische Repertoire wird für jedes Konzertjahr neu und aktuell zusammengestellt. Es ist überwiegend deutschsprachig und umfasst viele musikalische Genres: Klassik-, Rock- oder aktuelle Popsongs, internationale Hits, aber auch Volkslieder sind dabei. Dies ermöglicht, dass Kinder viele unterschiedliche Musikgenres kennen lernen und Freude am gemeinsamen Singen entdecken.

Den Lehrkräften wird dafür hochwertiges Material mit vielfältigen Anregungen für den Unterricht an die Hand gegeben. Der Höhepunkt des Projekts ist das Konzert, bei dem bis zu 6000 gemeinsam singende Kinder aus allen Schulformen, sozialen Schichten und kultureller Herkunft zusammenkommen, um einen der größten Kinderchöre Deutschlands zu bilden. Dabei werden sie von einer imposanten Lichtshow und professioneller Live-Band begleitet.

 

Die Vorbereitung und das Unterrichtsmaterial – mit Beispielen

Das Repertoire besteht aus ca. 10 bis 15 Songs, die so arrangiert sind, dass sie den Kinderstimmen gerecht werden. Professionelle Musiker singen und spielen die Übesongs im Studio ein, so dass die Lehrer die Lieder mit den Kindern mit viel Spaß und schnellen Erfolgserlebnissen lernen können. Zusätzlich erhalten die Lehrer ein Songbuch mit allen Noten und Texten sowie methodische Anleitungen und Tipps zum Unterrichten jedes einzelnen Songs.

Die teilnehmenden Schulen und Chorprojekte zahlen eine einmalige Anmeldegebühr von 175 Euro, die 2019 ein komplettes Unterrichtspaket umfasst. Darin enthalten sind:

  • 2x das komplette Unterrichtsmaterial (Songbuch + professionelle Audio-CDs, Videos, methodische Anleitungen und Praxistipps, Unterrichtsbausteine (z. B. zum Klassenmusizieren),
  • die Teilnahme an unserem Lehrerworkshop für 2 Lehrkräfte
  • und die Konzertteilnahme der gesamten Gruppe (Kinder, Chorleiter/Lehrkraft und Begleitpersonen).

Kosten für die teilnehmenden Kinder fallen nicht an, egal ob die Schule/der Chor mit 3 oder 300 Kindern teilnimmt. Dadurch ermöglicht 6K UNITED! allen Kindern – auch aus sozial schwächeren Familien – bei dem Projekt mitmachen zu können. Die Finanzierung der Konzerte erfolgt durch den Ticketkauf der Familien, Freunde und durch den freien Kartenverkauf.

Das Konzert wird zum Höhepunkt des Jahres – Showtime!

6K UNITED! - Die Krönung des Musikprojektes ist der Auftritt in der Arena

Die Lehrer unterrichten die Kinder ca. 3-4 Monate während des zweiten Schulhalbjahres, um das Repertoire sicher zu erlernen. Dann kommt der große Tag des Konzerts und alle Kinder der unterschiedlichen Schulen und Chor-Projekte treffen zum ersten Mal aufeinander, um gemeinsam als einer der größten Kinderchöre Deutschlands zusammen zu singen.

Während der Generalprobe am Nachmittag üben die Kinder die Lieder noch einmal mit Ihren Lehrern unter Anleitung von Prof. Fabian Sennholz, der das Konzert dirigieren wird, bevor es dann um 19.00 Uhr heißt: „Showtime“!